Pfannkuchen ohne Mehl & Zucker

Februar 6, 2016

Vorsicht, die Genusspiraten waren mal wieder am Werk. Was dabei rausgekommen ist? Unserer Meinung nach die gesündesten Pfannkuchen weit & breit. Und das Beste? Diese gesunden Pfannkuchen ohne Mehl & Zucker schmecken auch noch super lecker & sind super schnell gemacht, sodass kein Pirat, Matrose oder Seemann widerstehen kann. Und Mama sowieso nicht. Unsere Geheimzutaten? Chia Samen, Amaranth und Kokosflocken. Also schickt den Seemanns-Koch (oder wahlweise auch die Mami) in die Küche, denn die Piraten haben großen Hunger.

Zutaten (2 Portionen)
2 Bananen
4 Eier
2 EL Chia Samen
2 EL Amaranth (gepufft)
2 EL Kokosflocken
Kokosöl zum Einfetten

Rezept: Pfannkuchen ohne Mehl & Zucker – so geht´s:
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. In einer großen Schüssel die Eier mit einem Schneebesen ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Das Bananenmus, Chia Samen, Amaranth und Kokosflocken dazugeben. Erneut verquirlen. Eine kleine Pfanne mit Kokosöl einfetten und ordentlich heiß werden lassen. Für kleine Pfannkuchen empfehle ich, eine halbe Kelle vom Teig in die Pfanne zu geben. Von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten goldbraun ausbacken.

das-buch_mami-bloggt-1-jahr

Das Buch zum Blog – jetzt hier kostenlos runterladen.

***Weitere Rezept-Empfehlungen***:

Riesen-Waffel-Spaß – ganz ohne Zucker

Bananenbrot für kleine Feinschmecker

Möchtest du mehr über mich erfahren? Wer ich bin? Was mich bewegt & inspiriert? Dann bitte HIER ENTLANG … Und sag’ Hallo auf Facebook, Instagram, Pinterest & Twitter – oder schreibe mir eine Mail an mami.bloggt@yahoo.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sharing is caring … 😉Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

8 comments

  1. Pingback: Ruck zuck fertig – Chia-Pudding | Mami bloggt

  2. Pingback: Crunchy-Spaß für die Kleinen: fruchtige Knusper-Flakes | Mami bloggt

  3. Pingback: Quark-Dinkel-Brötchen für die ganze Familie | Mami bloggt

  4. Pingback: Nudelsalat für Kinder mit grünem Spargel | Mami bloggt

  5. Pingback: Schnelles Familienrezept: Bärlauch-Zitronen-Carbonara

  6. Pingback: (Veganer) Apfelkuchen – Premiere in meiner Küche - Mami bloggt

  7. Pingback: Tiramisu für Kinder und Schwangare

  8. Pingback: Bärlauchsuppe für die ganze Familie - Mami bloggt

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top