Laos Reisen: ein völlig unterschätztes Ziel in Südostasien & Tipps für deinen Laos Urlaub

Februar 18, 2019

Wenn ich unsere einmonatige Laos Reise mit Rucksack nur mit einem Wort beschreiben müsste, dann wäre es auf jeden Fall: ENTSPANNT. Denn das kleine Land in Südostasien, irgendwo zwischen Thailand, Kambodscha, Vietnam und China, ist total chillig und problemlos auf eigene Faust zu bereisen. Die Menschen sind freundlich und in der Regel kaum aufdringlich, nirgendwo in Asien habe ich so einen gemächlichen Verkehr erlebt, wie in meinem Laos Urlaub, du kannst tatsächlich ohne Bedenken in den großen Städten sogar Fahrrad fahren (in Bangkok, Hanoi und Phnom Penh undenkbar!), das Land ist sauberer und noch um einiges ursprünglicher als andere asiatische Länder, es ist relativ günstig, ich habe mich als alleinreisende Frau super sicher gefühlt und auch das Abenteuer Laos mit Kindern kann ich aus voller Überzeugung weiterempfehlen. Denn ich habe es gemacht! Und mein 3-jähriges Kind & ich haben das individuelle Reisen in Laos mit Rucksack vom ersten Augenblick an geliebt. Dementsprechend kann ich allen Eltern, die über eine Fernreise mit Kindern nach Asien nachdenken, Laos auf jeden Fall ans Herz legen. Als Familie nach Laos reisen? Ja unbedingt! Aber ich bin mir sicher, dass sich auch kinderlose Traveller in Laos sehr wohlfühlen werden, denn Laos hat wirklich eine Menge zu bieten, ist zudem sehr vielseitig – und halt super ENTSPANNT. (Ja, an dieser Stelle wiederhole ich mich sehr gerne …).

Mein Buch: Wie Buddha im Gegenwind – eine Kündigung, 22 Länder & ein besonderer Reisebegleiter … Möchtest du eine Leseprobe? Dann klicke aufs Bild!

Soll ich wirklich nach Laos reisen? Da gibt es doch kein Meer …

Bereits seit Jahren stand auf meiner persönlichen bucket list relativ weit oben: nach Laos reisen … Doch irgendwie musste eine Reise nach Laos immer einem anderem Reiseziel Platz machen – warum auch immer … Möglicherweise erging es mir so, wie vielen anderen auch. Ich hatte gedacht, dass eine Laos Reise vielleicht nicht so toll ist, weil ja schließlich das kleine Land keinen direkten Zugang zum Meer hat. Oh je! Was für ein blödes Argument! Denn in meinem Laos Urlaub mit Kleinkind habe ich ganz ehrlich in keinem Moment das Meer vermisst. Warum auch? Denn schließlich gibt es in Laos wunderschöne Flusslandschaften, die echt der Wahnsinn sind – ich sage nur Hängematte mit Blick auf den Mekong –, und eine große Auswahl an Unterkünften mit Pool. Und wer einen Teil seiner Südostasien Reise dennoch am Meer und Strand verbringen möchte, kann Laos perfekt mit Thailand, Vietnam oder Kambodscha kombinieren. Hier findest du übrigens praktische Informationen & Tipps für eine Kambodscha Reise sowie zum Thema Kambodscha mit Kindern.

Individuelle Laos Reisen – am Wasserfall im Bolaven Plateu

Individuelle Laos Reisen – im Wat Luang in Pakse

Individuelle Laos Reisen – ein Tempel in Luang Prabang

Meine Laos Reise mit Kind

Ja! Ich gestehe! Vor meiner Laos Backpacking Reise mit Kind wusste ich eigentlich kaum etwas über das kleine Land. Klar hatte ich mal ein paar Bilder von der ehemaligen Königsstadt Luang Prabang mit den vielen Tempeln im Norden gesehen und selbstverständlich wusste ich, dass durch Laos der Mekong fließt, aber, wenn ich aber ehrlich bin, war somit mein Wissen über Laos auch schon fast ausgeschöpft. Und wenn mich vor meinem individuellen Laos Urlaub jemand gefragt hätte, wie Laos Hauptstadt heißt, wäre ich mir gar nicht so sicher gewesen, ob ich wirklich auf den Namen gekommen wäre. (Also, falls es dir relativ ähnlich ergehen sollte, die Hauptstadt von Laos ist Vientiane – die einzige Hauptstadt in Asien, in der man bedenkenlos auch als Tourist und sogar mit Kindern Fahrrad fahren kann …).

Like it? Pin it!

Like it? Pin it!

Südostasien mit Kind: Myanmar, Vietnam und Laos

Und ja, ich muss auch zugeben, dass ich von Laos nicht allzu viel erwartet hatte, als auf meiner 3-monatigen Reise durch Südostasien mit Kind nach Myanmar, Thailand & Vietnam endlich Laos an der Reihe war. Um so überraschter war ich von der Vielseitigkeit, den entspannten Menschen und vor allem von der wunder-, wunderschönen Landschaft Laos. Doch ich muss auch gestehen, dass ich ein RIESIGES PROBLEM mit Laos hatte. Nein, es waren nicht die schlechten Straßenverhältnisse und die unzähligen Schlaglöcher, die gut gepolstertes Sitzfleisch und starke Nerven forderten. Sondern viel mehr war es das Problem, dass ich an jedem Ort noch mindestens ein paar Tage länger hätte bleiben können. Was für mich eher untypisch ist, da meine Reiselust und Neugier meistens so groß sind, dass ich in der Regel mit meinem Kind alle 2-3 Tage weiterreise, um einfach mehr zu sehen. In Laos hätte ich aber ohne schlechtes Gewissen an jedem Ort eine Woche mehr ranhängen können.

Individuelle Laos Reisen – Zipline über den Wasserfällen von 4.000 Island im mekong

Individuelle Laos Reisen – Sonnenuntergang bei den 4.000 Islands im Mekong

Meine Top 3 Laos Sehenswürdigkeiten

Bevor ich dir im Folgenden detaillierter über meine Laos Reiseroute und individuelle Laos Rundreise erzählen und dir im Anschluss viele hilfreiche und praktische Laos Tipps (auch für eine Laos Reise mit Kindern) geben werde (nur für den Fall, dass du jetzt unbedingt auch auf eigene Faust nach Laos reisen möchtest), wollte ich dir hier noch mal meine persönlichen Top 3 Laos Sehenswürdigkeiten auflisten, auf die ich etwas später unten noch ausführlicher eingehen werde. Übrigens, meine Top Sehenswürdigkeiten in Laos waren definitiv auch die größten Laos Highlights von meinem Kind. Dementsprechend sind diese auch fürs Abenteuer Laos mit Kindern bestens geeignet. Übrigens, allen reiselustigen Eltern kann ich auch meinen Artikel «Reisen mit Kindern – Tipps & die am häufigsten gestellte Fragen» wärmstens empfehlen.

  • Top 1 Laos Sehenswürdigkeit: Kong Lor Cave in Zentrallaos. Die 7,5 Kilometer lange Bootsfahrt durch die tiefschwarze, surreale Kalksteinhöhle war einfach extrem beeindruckend und unvergesslich. Und auch die Landschaft um das verschlafene Dorf Ban Kong Lor ist wunderschön.
  • Top 2 Laos Sehenswürdigkeit: Ach, kann das Leben entspannt sein. Vor allem im Süden am Mekong auf den 4.000 Islands an der Grenze zu Kambodscha, genauer gesagt auf der Insel Don Det. Ich hatte zuvor gehört, dass viele Backpacker hier schnell hängen bleiben und mir erging es genauso. Denn aus ursprünglich 3 geplanten Nächten, sind mein Kind und ich 6 Tage geblieben. Und wenn unser Laos Visum nicht abgelaufen wäre und wir nicht zurück nach Deutschland gemusst hätte, wären wir definitiv noch länger geblieben.
  • Top 3 Laos Sehenswürdigkeiten: Muang Ngoi Neua am Fluss Nam Ou im Norden. Dieses Fleckchen Erde ist einfach bestens geeignet, um in einer Hängematte die Seele baumeln zu lassen und dabei stundenlang auf die umliegenden scharfzackigen Karstberge zu schauen. An diesen kleinen Fischerort kommt man bis jetzt nur mit dem Boot. Unbedingt empfehlenswert auch für eine Laos Reise mit Kindern, denn in Muang Ngoi Neua können sich Kinder absolut freibewegen, da es (bis jetzt) keine Autos und nur ein paar vereinzelte Mopeds gibt. Und natürlich gibt es dort SEHR, SEHR viele Kinder zum Spielen.
Individuelle Laos Reisen – Bootsfahrt durch die Kong Lor Cave in Zentrallaos

Eine Bootsfahrt durch die tiefschwarze Kong Lor Cave

Individuelle Laos Reisen – Sonnenuntergang auf Don Det 4.000 Islands im mekong

Sonnenuntergang auf Don Det am Mekong

Individuelle Laos Reisen – Blick auf die Reisefelder in Muang Ngoy

Muang Ngoy – wie schön, dass es noch solche wunderbaren Orte gibt

Unsere Laos Reiseroute: 4 Wochen individuelle Rundreise vom Norden in den Süden

Im Folgenden findest du in Kürze unsere 30-tägige Reiseroute durch Laos vom Norden (Luang Prabang) bis ganz in den Süden (4.000 Inseln Don Det) sowie einige wichtige Infos auf einen Blick. Mein Kind und ich sind mit einem vietnamesischen Sleeperbus von Hanoi direkt nach Luang Prabang gefahren. Diese Busfahrt hat 28 Stunden gedauert. Ich weiß, dass sich das super, super lang anhört. War es definitiv auch! Aber dennoch haben wir die Busfahrt als recht angenehm empfunden, da die vietnamesischen Sleeperbuses echt super bequem sind. Definitiv die gemütlichsten Busse auf der ganzen Welt! … Übrigens, weiter unten findest du detaillierte Informationen, Erfahrungsberichte sowie viele praktische Laos Tipps zu den jeweiligen Stationen unserer Laos Reise.

Unsere Laos Reiseroute: Start in Hanoi Vietnam nach Luang Prabang, 28 Stunden (Kosten pro Person 1.000.000 Dong, ca. 38 Euro)

  1. Luang Prabang im Norden Laos, 3 Nächte, Unterkunft: Little Freedom Friendly Place* (AffiliateLink); danach weiter mit dem Minibus 4 Stunden um 8.30 Uhr (Kosten pro Person 70.000 Kip, ca. 7 Euro) nach Nong Kiaw und weiter mit dem Longtailboat 45 Minuten um 14.30 Uhr (Kosten pro Person 25.000 Kip, 2,50 Euro) nach
  2. Muang Ngoi Neua, 3 Nächte, Unterkunft: Veranda Guesthouse; danach zurück mit dem Longtailboat um 9.30 Uhr nach Nong Kiaw und mit regulärem Bus (Kosten pro Person 50.000 Kip, ca. 5 Euro) wieder nach
  3. Luang Prabang, 2 Nächte, Unterkunft: Little Freedom Friendly Place*; danach weiter mit dem Minibus 5 Stunden (Kosten pro Person 120.000, ca. 12 Euro) nach
  4. Vang Vieng, 4 Nächte, Unterkunft: Vang Vieng Garden Bungalow*; danach weiter mit regulärem Bus 4,5 Stunden (Kosten pro Person 60.000 Kip, ca. 6 Euro) nach
  5. Vientiane, 3 Nächte, Unterkunft: Mali Namphu Hotel*; danach weiter mit dem regulären Bus um 9 Uhr, ca. 11 Stunden (Preis pro Person 110.000 Kip, 11 Euro) zu der
  6. Kong Lor Cave (Ort Ban Kong Lor) in Zentrallaos, 3 Nächte, Unterkunft: Thongdam Guesthouse*; danach weiter mit einem öffentlichen TukTuk um 6.30 Uhr ca. 5 Stunden (Kosten pro Erwachsenen 75.000 Kip, ca. 7,50 Euro) zuerst nach Thakhek und von dort aus weiter mit regulärem Bus um 11.30 Uhr, ca. 7 Stunden (pro Person 60.000 Kip, ca. 6 Euro) nach
  7. Pakxe in Südlaos, 3 Nächte, Unterkunft: Sotchai Hostel*; von dort aus Tagesausflug ins Bolaven Plateu (Kosten pro Erwachsenen 150.000 Kip, ca. 15 Euro); danach weiter mit regulärem Bus um 8.30 Uhr, ca. 1,5 Stunden und 10 Minuten Longtailboat (Kosten pro Person 55.000 Kip, ca. 5,50 Euro) nach
  8. Champasak, 1 Nacht, Unterkunft: Anouxa Guesthouse*; danach weiter mit Longtailboat (Kosten pro Erwachsenen 15.000 Kip, ca. 1,50 Euro), regulärer Bus 9 Uhr, ca. 2 Stunden (Kosten pro Person 60.000 Kip, 6 Euro) und wieder Longtailboat (Kosten pro Erwachsenen 15.000 Kip, ca. 1,50 Euro) nach
  9. Don Det, 6 Nächte, Unterkunft: Little Eden Hotel*; danach weiter nach Ubon Ratchatani in Thailand um 11 Uhr, ca. 7,5 Stunden, mit Lontailboat, regulärer Bus nach Pakse und mit anderem Bus nach Ubon (Kosten pro Person 120.000 Kip, ca. 12 Euro)

Luang Prabang: 1. & 3. Station – Laos Reisen

Zweifelsohne! Was auf Bali der beliebte Ort Ubud mitten in den Reisefeldern ist, ist in Laos auf jeden Fall die ehemalige Königsstadt Luang Prabang, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Die alte Kolonialstadt, die von vielen als die schönste Stadt Südostasiens bezeichnet wird, wirkt an vielen Ecken wie gemalt. Luang Prabang liegt auf einer Insel und wird von beiden Seiten vom Fluss Mekong und Nam Khan umrahmt. Hier findest du einen super schönen und harmonischen Mix aus asiatischen & französischen Flair, buddhistischer Spiritualität und meterhohen exotischen Palmen. Es macht einfach Spaß tagelang durch die kleinen Gassen zu schlendern, gut erhaltene Kolonialhäuser zu bestaunen, andächtig in die buddhistische Tempelwelt abzutauchen und anschließend sich von einem Restaurant oder Café zum nächsten durchzuschlemmen. Am besten du mietest dir ein Fahrrad in Luang Prabang (Kosten ab 20.000 Kip, ca. 2 Euro), so kannst du natürlich mehr erkunden. Laos Tipp: Wer in Laos mit Kindern unterwegs ist, kann sich tatsächlich auch ein Fahrrad mit Kindersitz mieten.

Von Luang Prabang aus kann man auch interessante Tagesausflüge in die vielseitige Umgebung machen, zum Beispiel zum Wasserfall Tad Kuang Si (die Farbe des türkisen Wassers ist echt krass!) oder zu den Pak-Ou-Höhlen. Leider hatte ich in Laos Luang Prabang extremes Pech mit dem Wetter, denn es hat zwei Tage fast ununterbrochen geregnet. Das hat unsere Aktivitätsmöglichkeiten natürlich extrem eingeschränkt. Deswegen bin ich erstmal aus Luang Prabang geflüchtet und später nochmal wiedergekommen.

Individuelle Laos Reisen – Tempel in Luang Prabang

Individuelle Laos Reisen – Fähre in Luang Prabang

Individuelle Laos Reisen – Wasserfall bei Luang Prabang

Laos Luang Prabang Sehenswürdigkeiten & Highlights:

  • Die malerische wunderschöne Altstadt
  • Königspalast und Umgebung
  • Spaziergang am Fluss Mekong und Nam Khan und über die wackeligen Bambusbrücken den Fluss auf die andere Seite überqueren
  • Zum Sonnenuntergang die 329 Treppen des Hügels Phou Si erklimmen und bei der 24 Meter hohen vergoldeten Stupa That Chomsi den Ausblick genießen
  • Shoppen auf dem Nightmarket. Ich bin ja definitiv nicht besonders shopping-verrückt, aber ganz ehrlich, ich habe in ganz Asien noch nie so ein tolles Angebot an schönen und auch nachhaliten Sachen gesehen. Wer also shoppen möchte, sollte es unbedingt in Luang Prabang auf dem Nightmarket tun.
  • Foodmarket
  • ganz früh morgens aufstehen, um das tak bat zu verfolgen, denn dann füllen sich die morgendlichen nebelumhüllten Gassen mit Mönchen, die barfuß von Haus zu Haus ziehen und um Essen und Almosen bitten
  • Bootstour flussaufwärts zu den Pak-Ou-Höhlen
  • Ausflug zum türkisen Wasserfall Tad Kuang (Badesachen nicht vergessen!)
  • Mit der Fähre (5.000 Kip) auf die andere Seite fahren und dort in ein völlig anderes ländliches Leben eintauchen, das ganz weit entfernt von Luang Prabang zu sein scheint …

Laos Luang Prabang Unterkünfte Tipps

Das Angebot an Unterkünften in Luang Prabang ist riesig und natürlich auch für jeden Geldbeutel. Dementsprechend lohnt es sich, ein wenig durch das Angebot an Unterkünften zu stöbern. Hier meine Tipps:

  • Little Freedom Friendly Place*: Dieses Hostel ist zwar einfach, aber sauber, ruhig, gut gelegen und hat sogar einen kleinen Pool. Das Personal war super freundlich und hilfsbereit und ich habe mich rundum wohlgefühlt. Pro Nacht habe ich ca. 16 Euro mit Frühstück und eigenem Badezimmer bezahlt.
  • Maison Dalabua*: Wer etwas tiefer in die Tasche greifen kann und will, ist in dieser wunderschönen Unterkunft mit tollem Garten und Pool bestens aufgehoben. Ein Traum!
  • Muangthong Boutique Hotel*: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit Pool, schöner Atmosphäre und nah am Stadtzentrum.

Individuelle Laos Reisen – Bambusbrücke in Luang Prabang

Muang Ngoi Neua: 2. Station – Laos Reisen

Wie schön, dass es noch solche verschlafenen und friedlichen Orte auf dieser Welt gibt – und zudem mit diesem herrlichen Blick auf den Fluss Nam Ou und die markanten scharfzackigen Karstberge, deren Spitzen morgens von geheimnisumwitternden Wolken behangen sind … Einfach nur schön und wirklich idyllisch. Nach Muang Ngoi (andere Schreibweise Muang Ngoy) kommt man bis jetzt nur mit einem Longtailboat, welches zwei Mal täglich um 10.30 Uhr und 14.30 Uhr von Nong Kiaw (auch sehr schön!) fährt. Doch natürlich hat sich der kleine Ort Muang Ngoi im Lauf der letzten Jahre sehr verändert. Während es hier im Jahr 2013 noch keinen Strom gegeben hat und die Einwohner ausschließlich vom Fischfang und der Landwirtschaft gelebt haben, wird der Ort unter Reisenden, die sich nach Einfachheit und Idylle sehnen, immer beliebter. Dennoch ist (bis jetzt) die Anzahl der Backpacker und Traveller übersichtlich und der Lebensrhytmus ist eher gemächlich. Wer es noch ursprünglicher und authentischer mag, kann zu den nahegelegenen Dörfern Huay Sen, Ban Na oder Huay Bo wandern und dort in einem einfachen Homestay für 1 Euro übernachten! Und wie bereits erwähnt, wer Laos mit Kindern bereist, sollte Muang Ngoi auf jeden Fall in seiner Laos Route integrieren. Mein 3-jähriges Kind hat sich dort super wohlgefühlt und ist bereits nach einem Tag ganz eigenständig durchs Dorf gelaufen und hat seine neuen Freunde besucht. Da es dort (bis jetzt) keine Autos und nur vereinzelte Mopeds gibt, ist Muang Ngoi mit kleinen Kindern, die selber entdecken wollen, ein Traum.

Individuelle Laos Reisen – Blick auf den Fluss in Muang Ngoi

Individuelle Laos Reisen – Muang Ngoy

Laos Muang Ngoi Neua Sehenswürdigkeiten & Highlights

  • Einfach von seiner Hängematte aus den hammergeilen Blick auf den Fluss und die Karstberge genießen
  • Kalksteinhöhle Tham Kang (Eintritt 10.000 Kip, ca. 1 Euro)
  • Wandern zu den nächsten Dörfern Huay Sen, Ban Na oder Huay Bo und wenn möglich dort auch übernachten. Übrigens, auch mit Kindern, die einigermaßen gut zu Fuß sind, kann man diese Wanderungen gut bewerkstelligen – zumindest zu den ersten beiden Dörfer.
  • Die noch relativ ursprüngliche Dorfstimmung genießen

Laos Muang Ngoi Neua Unterkünfte Tipps

Die meisten Unterkünfte in Muang Ngoi sind sehr einfache Homestays, die man auf Booking.com & Co. vergebens sucht. Wenn man am Fähranleger im Ort ankommt, versuchen normalerweise zahlreiche Homestay-Besitzer einen abzufangen, um die Neuankömmlinge gleich in die eigene Unterkunft zu entführen. Sehr einfache Zimmer, meistens mit eigener Terrasse, Hängematte und natürlich Bick auf den Fluss beginnen so ab 60.000 Kip (6 Euro!). Allerdings rate ich allen, beim Badezimmer am besten beide Augen zuzudrücken, denn die sind dort in der Regel eher funktional als schön.

  • Veranda Guesthouse: Bei meiner Ankunft bin ich der Besitzerin sofort in die Arme gelaufen. Die Bambushütte war einfach aber ganz nett, das Badezimmer von der Sorte „ich-drücke-mal-beide-Augen-zu“, dafür war der Ausblick zum Verlieben! Preis ohne Frühstück 60.000 Kip.
  • Ning Ning Guesthouse*: Wer ein bisschen mehr Komfort haben möchte, ist hier super aufgehoben, denn der Standard ist doch etwas „gehobener“. Die Zimmerpreise liegen bei 20-30 Euro und das gute ist, dass man gar nicht weit gehen muss, denn die Unterkunft befindet sich direkt am Fähranleger. Definitiv die beste Unterkunft in Muang Ngoi.
  • Riverview Bungalows & GH*: Diese Adresse eignet sich ebenfalls ganz gut, wenn man in Muang Noi mehr haben möchte, als nur ein einfaches Homestay. Geführt wird es von einem sympathischen Schweden. Achte darauf, dass du lieber ein paar Euro mehr investierst (um die 20 Euro) und die richtigen Zimmer anstelle der einfachen Bungalows buchst. Denn hier lohnt sich die Investition auf jeden Fall!

Vang Vieng: 4. Station – Laos Reisen

Vang Vieng war noch vor ein paar Jahren eine Hochburg für feierwütige und partyhungrige Backpacker aus aller Welt, die bei ohrenbetäubender Ravemusik in den zahlreichen Bars am Fluss den Alkohol literweise laufen ließen oder sich gar mit Drogen ins Delirium schossen. Allerdings hat das beliebte Tubing (mit einem LKW-Schlauch den Fluss hinuntertreiben) auch sehr, sehr viele Leben gekostet. Nachdem zahlreiche Menschen völlig alkoholisiert oder im Drogenrausch ertrunken waren, hat vor ein paar Jahren die laotische Regierung viele Bars geschlossen und somit zog wieder Ruhe in den einstigen beschaulichen Ort ein. Heute findet man in Vang Vieng einen Mix aus Familien, Outdoorsport-Fans und natürlich auch ein paar vereinzelten partyhungrigen Backpacker. Der Ort Vang Vieng ist nicht besonders schön, dafür ist die Umgebung und Landschaft umso atemberaubender. Nachdem du die zwei Brücken über den Fluss überquert hast, befindest du dich inmitten von malerischen grünen Feldern, steilen Karstfelsen und wunderschönen Landschaften. Die Umgebung kann man am besten mit dem Moped oder Fahrrad erkunden. Doch Vorsicht, sobald man die geteerte Straße verlässt, wird es sehr, sehr holperig. Was mein Bild von Vang Vieng etwas gestört hat, waren die vor allem bei asiatischen Touristen sehr beliebten Buggy Cars, die sehr laut durch die Landschaft bretterten. Dennoch hat mir Vang Vieng gefallen und ich finde, dass dieser Ort auch für Familien ein breites Spektrum an Aktivitäten bietet.

Individuelle Laos Reisen – Vang Vieng Ausblick auf Karstberge und Landschaft

ang Vie

Laos Vang Vieng Sehenswürdigkeiten & Highlights

  • Die vielen Höhlen erforschen (Taschenlampe & festes Schuhwerk nicht vergessen!). Eintritt jeweils 10.000 Kip
  • Schwimmen gehen in der Lagoon 1 und der entfernteren Lagoon 3
  • Zum Sonnenuntergang den Berg Pha Ngeun erklimmen und vom View Point den Ausblick genießen
  • Durch die kleinen Dörfer spazieren, die wirklich noch sehr ursprünglich sind
  • Am Fluss unten gibt es ein paar kleine Restaurants, die echt super gemütlich sind. Am besten eins gleich unterhalb der Brücke nehmen
  • Zipline, Kayak, Heißluftballon fahren etc.

Laos Vang Vieng Unterkünfte

Ähnlich wie in Luang Prabang ist das Angebot an Unterkünften in Vang Vieng sehr groß und vielseitig. Ich selber habe direkt im Ort geschlafen. Wer es allerdings etwas ruhiger und schöner mag, sucht sich am besten eine Unterkunft auf der anderen Seite des Flusses.

  • Vang Vieng Garden Bungalow*: Super zentral und trotzdem ruhig mitten in Vang Vieng. Die Unterkunft ist zwar einfach, aber ganz schön gemacht und hat sogar im Garten einen Pool, was natürlich bei den heißen Temperaturen sehr nett ist. Die Besitzerin ist super nett und alle Mitarbeiter waren absolut vernarrt in mein kleines Kind. Mit Frühstück und eigenem Badezimmer habe ich ca. 17 Euro die Nacht bezahlt.
  • Sansan Resort: Etwas gehobener, total schön angelegt, großer Pool und super gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zimmer fangen durchschnittlich ab 30 Euro an.

Individuelle Laos Reisen – Umgebung von Vang Vieng

Vientiane: 5. Station – Laos Reisen

Ach, Vientiane – die einzige asiatische Hauptstadt, in der man problemlos (sogar mit Kind!) Fahrrad fahren kann, und die so schön entspannt ist (– wie das restliche Laos im Grunde auch) … Ich muss zugeben, dass ich vor meiner Laos Reise überhaupt kein Bild von Vientiane im Kopf gehabt hatte, geschweige denn irgendwelche Sehenswürdigkeiten hätte aufzählen können. Über die Hauptstadt Laos kursieren in der Regel zwei unterschiedliche Meinungen: die einen finden Vientiane etwas langweilig und nicht besonders aussagekräftig, die anderen fühlen sich pudelwohl und wollen am liebsten gleich viel länger bleiben … So wie ich! Mir hat die Stadt wirklich gut gefallen. Die wichtigsten Vientiane Sehenswürdigkeiten, wie den Triumphbogen Patuxai, Präsidentenpalast, die goldene Stupa & den liegende Buddha des Tempels Pha That Luang und Wat Si Muang, hast du eigentlich an einem Tag abgelaufen. Dennoch empfehle ich, etwas mehr Zeit in Vientiane zu verbringen, damit man auch gemütlich am Fluss und im Park spazieren kann. Mein absolutes Vientiane Highlight war der Tempel Wat Si Sakt, den ich tatsächlich zwei Mal besucht habe. Ich hätte stundenlang, die vielen, vielen alten Buddhastatuen bewundern können … Und bevor ich es vergesse, die zahlreichen wunderbar duftenden Frangipani-Bäume mitten auf den Straßen Vientianes haben mir es auch ganz besonders angetan.

Individuelle Laos Reisen – Vientiane alte Buddhastatuen im Tempel Wat Si Sakt

Mein persönliches Highlight in Vientiane: der Tempel Wat Si Sakt

Individuelle Laos Reisen – Vientiane goldener liegender Buddha und Mönch

Individuelle Laos Reisen – Vientiane Patuxai der Triumpfbogen

Laos Vientiane Sehenswürdigkeiten & Highlights

  • Tempel Pha That Luang, Wat Si Muan und mein absolutes Vientiane Highlight der Tempel Wat Si Sakt
  • Patuxai, der Triumphbogen im Handelsbezirk
  • Laotisches Nationalmuseum
  • Präsidentenpalast
  • Buddhapark außerhalb von Vientiane
  • Vor allem Vientiane mit Kindern: großer Spielplatz im Nong Sa Phang Lenh Park, gleich bei der That Luang Stupa und schöner Park Richtung Mekong Chao Anouvong, schattig, Wiesen, Kinder können laufen, zum Sonnenuntergang Aerobic mit lauter Musik und guter Stimmung
  • Essen: Ms. Manivone Restaurant, Rue Francoise Ngin, authentisches laotisches, einfaches Restaurant zu sehr moderaten Preisen (vor allem für Vientiane). Super lecker. Mein Tipp: Lao Noodles Salat für 10.000 Kip. Die Scandinavian Bakery (haben insgesamt 4 Filialen) kann ich auch empfehlen, vor allem, wenn man mal wieder Bock auf richtiges Brot hat

Laos Vientiane Unterkünfte

  • Mali Namphu Hotel: Auch, wenn die Bewertungen nicht so gut ausfallen, kann ich dieses Hotel und vor allem zu den Preis absolut empfehlen. Das Hotel ist super gelegen, hat sogar einen Pool und einen schattigen, gemütlichen Sitzbereich. Ich habe mich extrem wohlgefühlt. Kosten mit Frühstück und eigenem Badezimmer ca. 21 Euro.
  • S 2 Modern Boutique Hotel: Ein sehr neues und blitzesauberes Hotel mit einem tollen Pool. Zimmer kosten etwa um die 30 Euro. Allerdings etwas vom Zentrum entfernt, man kann dennoch zu Fuß oder mit TukTuk alles erreichen.

Individuelle Laos Reisen – Vientiane alte Buddhastatuen im Tempel Wat Si Sakt

Kong Lor Cave: 6. Station – Laos Reisen

Ich hatte es ja bereits weiter oben erwähnt. Die 7,5 Kilometer lange Bootsfahrt (Kosten 65.000 Kip, ca. 6,50 Euro) durch die tiefschwarze, surreale Kalksteinhöhle in Zentrallaos war mein absolutes Laos Highlight – und auch das von meinem Kind. Auf der anderen Seite angekommen, kann man entweder eine Pause machen oder sich für 20.000 Kip ein Mountainbike mieten und die umliegenden Dörfer auf eigene Faust erkunden. Der „Radweg“ ist ganz gut ausgeschildert, sodass man sich nicht verfahren kann. Die Fahrradrunde dauert in etwa eine Stunde und lässt sich auch mit Kindern unternehmen, allerdings ist es sehr, sehr heiß. Der Bootsführer wartet und danach geht es erneut mit dem Boot durch die Höhle, wo man an einigen Stellen sogar aussteigen muss, zurück. Taschenlampe unbedingt mitbringen. Wer keine dabei hat, kann sich eine gegen Pfand am Kassenhäuschen ausleihen. Ich fand den Ort Ban Kong Lor, der als Ausgangspunkt zu der nahgelegenen Kong Lor Cave im Nationalpark Phu Hin Bun liegt, ebenfalls sehr idyllisch. Auch hier war der Ausblick – diesmal auf malerische Reisfelder – wunderschön. Deswegen finde ich, dass es man es dort ganz gut ein paar Tage aushalten kann, zumal die Anreise doch etwas strapaziös ist.

Individuelle Laos Reisen – Bootsfahrt in der Kong Lor Cave in Zentrallaos

Individuelle Laos Reisen – Fahhradfahren in der Umgebung der Kong Lor Cave in Zentrallaos

Individuelle Laos Reisen – Landschaft bei der Kong Lor Cave in Zentrallaos

Der Ausblick von meiner Terrasse

Laos Kong Lor Cave Sehenswürdigkeiten & Highlights

  • Bootsfahrt durch die Höhle
  • Fahrrad mieten und Umgebung erkunden
  • Am Fluss und durchs Dorf spazieren
  • Von der Hängematte aus stundenlang den Blick Richtung Reisfelder schweifen lassen
  • Essen: Restaurant Best Food Beer Lao. Das laotische Ehepaar ist so zuckersüß, die Sitzmöglichkeiten sind super gemütlich, der Ausblick ist einfach nur wunderschön, die Essensportionen sind riesig und schmecken zudem richtig gut. Bring allerdings eine große Portion Geduld mit, denn das Ehepaar arbeitet mit einer bewundernswerten laotischen Entspanntheit

Laos Kong Lor Cave Unterkünfte

  • Thongdam Guesthouse*: Meine schönste Unterkunft in Laos für sage und schreibe 80.000 Kip (ca. 8 Euro) die Nacht. Der Bungalow war einfach aber schön, das Bett super gemütlich und der Ausblick von der Hängematte aus einfach nur traumhaft schön. Definitiv eine sehr, sehr gute Wahl zum absolut sensationell günstigen Preis (ohne Frühstück).

Individuelle Laos Reisen – im Dorf bei der Kong Lor Cave in Zentrallaos

Pakse: 7. Station – Laos Reisen

Nach der Kong Lor Cave hatte ich eigentlich vorgehabt ein paar Tage in der Stadt Savannakhet halt zu machen, doch als ich am Busterminal in Thakhek realisierte, dass der Bus nach Savannakhet sogar weiter nach Pakse runterfährt, dachte ich mir okay: Augen zu und durch … So hatte ich es also grob in 13 Stunden tatsächlich von der Kong Lor Cave nach Pakse geschafft. Pakse, die drittgrößte Stadt Laos, erfreut sich bei Reisenden nicht besonders großer Beliebtheit und dient eigentlich mehr als Durchreiseort weiter zu den 4.000 Islands oder als Startpunkt für den Mopedloop im Bolaven Plateu. Die meisten empfinden Pakse als nichtssagend und nicht besonders schön. Ich weiß nicht warum genau, aber ich war da absolut anderer Meinung. Denn mir gefiel Pakse ausgesprochen gut. Die Stadt ist authentisch, hat ein paar schöne Tempel (insbesondere der Wat Luang!) und vor allem die Einwohner sind extrem, extrem freundlich und neugierig. Während ich die Laoten im Norden in der Regel zwar freundlich, aber oft auch etwas reserviert empfunden habe, war ich begeistert von der offenen Freundlichkeit der Menschen im Süden. Ich weiß, dass es etwas verrückt klingt, aber ich hätte tatsächlich eine Woche in Pakse verbringen können, weil es mir dort so gut gefallen hat. Stattdessen blieb ich immerhin 3 Nächte und machte eine Tagestour zu den verschiedenen Wasserfällen & Kaffeeplantagen im Bolaven Plateu (Kosten 150.000 Kip, ca. 15 Euro), die sich auf jeden Fall gelohnt hat.

Individuelle Laos Reisen – Friseurladen in Pakse

Individuelle Laos Reisen – Pakse im Tempel Wat Luang

Individuelle Laos Reisen – Wasserfälle im Boalven-Plateu in Champasak ind Südlaos

Laos Pakse Sehenswürdigkeiten & Highlights

  • Einfach mal durch die Stadt ziellos rumrennen und sich mit den neugierigen Einwohnern unterhalten
  • Talat Dao Heuang, über den weitläufigen Markt in der Nähe der Laotischen-Japanischen Brücke schlendern
  • Tempel Wat Luang am Flussufer, so schön und die Mönche sind sehr neugierig und unterhalten sich gerne
  • Wasserfall-Tour ins Bolaven Plateu
  • ggf. Tour zu den Tempeln von Champasak
  • Essen: Sabaidee Pakse Restaurant, definitiv ein sehr touristsiches Restaurant in Pakse, aber so lecker, günstig und nett

Laos Pakse Unterkunft

  • Sotchai Hostel*: Ist ein einfaches und sehr nettes Hostel. Der Besitzer ist sehr bemüht, seinen Gästen bei allen Fragen weiterzuhelfen. Die Unterkunft ist gut gelegen und wir haben uns total wohlgefühlt. In Puncto Sauberkeit im Gemeinschaftsraum sollte man ein Auge zudrücken. Wir haben eine Nacht in einem Zimmer mit privatem Badezimmer und zwei Nächte mit shared bathroom geschlafen. Durchschnittlich habe ich pro Nach ca. 10 Euro bezahlt. Mit kleinem Frühstück.
  • Intouch Riverside Hotel*: Direkt am Fluss, herrlicher Ausblick und mit einem erfrischenden Pool. Wer es also etwas gehobener mag, ist hier super aufgehoben. Zimmer ab 30 Euro.

Individuelle Laos Reisen – Bereinwohner im Bolaven-Plateu in Südlaos

Champasak: 8. Station – Laos Reisen

Die Tempel von Champasak – Wat Phu Champasak – am Mekong, die sogar aus der alten Angkor-Zeit stammen, sind total beeindruckend. Ich hatte vor meine Laos Reise überhaupt keine Ahnung, dass dieses Land solche alten Tempel hat. Der Ausblick ist ebenfalls großartig (und schweißtreibend), aber etwas Anderes hat mich da ebenfalls mächtig beeindruckt – und zwar die wunderbar duftenden und blühenden Frangipani-Bäume mitten in der kargen und trockenen Natur. Was für ein Kontrast! Und so ein betörender Duft! Viele Reisende besuchen die Tempel im Rahmen einer Tagestour von Pakse aus. Ich kann jedoch empfehlen, unbedingt mindestens eine Nacht im Ort Champasak zu bleiben. Ich hatte blöderweise bereits in Pakse meine Weiterfahrt nach Don Det gekauft (blöder Fehler), denn ansonsten wäre ich sehr gerne noch eine zweite oder gar dritte Nacht im verschlafenen Champasak länger geblieben, weil mir der Ort echt sehr gut gefallen hat. Wenn du also etwas Zeit haben solltest, dann bleibe mindestens 2-3 Nächte in Champasak.

Individuelle Laos Reisen – Wat Phu Champasak

Individuelle Laos Reisen – Wat Phu Champasak

Individuelle Laos Reisen – blühende Frangipani-Bäume und Mönch in Wat Phu Champasak

Laos Champasak Sehenswürdigkeiten & Highlights

  • Selbstverständlich die Tempel von Wat Phou Champasak, Eintritt: 50.000 Kip (ca. 5 Euro). Man kann sich ab 10.000 Kip ein Fahrrad mieten, um zu den Tempeln zu gelangen. Allerdings ist es sehr, sehr heiß und staubig. Ein TukTuk, welches dort auch wartet, kostet um die 100.000 Kip (ca. 10 Euro)
  • Durch den Ort und am Fluss schlendern
  • Tempel anschauen
  • Essen: Homemade – so gemütlich, authentisch und chillig. Das Essen ist zwar nicht so günstig, dafür aber sehr lecker. Mein Tipp: unbedingt das Lieblingsrezept der Familie ausprobieren Nam Khao (Crispy Rice). Mit Abstand das beste Essen, welches ich in Laos gegessen habe. Die Portion ist zwar etwas klein, man darf aber umsonst Nachschlag bestellen.

Laos Champasak Unterkünfte

  • Anouxa Riverview Guesthouse*: Einfach, aber durchaus okay direkt am Mekong und mit einem netten Restaurant. Ich habe für einen einfachen Bungalow mit Terrasse und eigenem Badezimmer ca. 13 Euro bezahlt.
  • Khamphouy Guesthouse*: Sehr nettes und sauberes Guesthouse mit guten Bewertungen. Allerdings keinen Blick auf den Mekong. Einfaches Zimmer ab 9 Euro.
  • La Folie Lodge*: Wer DEUTLICH tiefer in die Tasche greifen möchte, um sich viel Luxus zu gönnen, ist hier super aufgehoben. Luxus pur! Und der Pool mit dem Blick in die Reisfelder ist wirklich ein Traum.

Individuelle Laos Reisen – in einem Tempel im Ort Champasak in Südlaos

Don Det (4.000 Islands): 9. Station – Laos Reisen

Ach Don Det, ich vermisse dich so sehr …! Im Vorfeld hatte ich bereits gelesen, dass vor allem für Backpacker die Versackungsgefahr auf Don Det im Mekong sehr groß ist. Ich muss zugeben, dass ich gedacht hatte, dass mir das nicht passieren kann – und zack bin ich anstatt 3 gleich 6 Nächte geblieben und hätte am liebsten ohne mit der Wimper zu zucken, noch eine Woche rangehängt. Denn du wirst es bereits ahnen: Don Det ist einfach SUPER ENTSPANNT. Jedoch hatte noch eine weitere Person Schuld, dass mein Kind und ich uns so wohlgefühlt haben – und zwar Jay (eigentlicher Name Phonesy Theppavongsa), der mit uns ein paar Touren gemacht hat und sich blitzschnell vom Tourguide zum guten Freund entwickelt hat. Mein Sohn und Jay waren sofort best friends – und als wir schweren Herzens Don Det verlassen hatten, kam Jay sogar extra zum Boot, um sich zu verabschieden und ist dann kurzerhand sogar mit aufs Festland gefahren, um uns zu mit dem Gepäck zu helfen. Ich hatte echt Pipi in den Augen! Dementsprechend kann ich dir Jay wirklich vom ganzen Herzen als Tourguide empfehlen – und falls du ihm über den Weg laufen solltest, grüße ihn BITTE ganz lieb von Gabriela und ihrem Sohn.

Individuelle Laos Reisen – Zipeline über den Wasserfällen von Tad Somphamit auf Don Khon

Jay – zuerst unser Tourguide auf Don Det und schnell unser Freund

Individuelle Laos Reisen – Sonnenuntergang auf Don Khon in 4.000 Islands in Südlaos

Individuelle Laos Reisen – Fischer im Boot auf den 4000 Island in Südlaos

Laos Don Det Sehenswürdigkeiten & Highlights

  • UNBEDINGT Touren mit Jay machen und ihn gaaanz lieb von mir grüßen, Phonesy Theppavongsa (du findest ihn auch auf Facebook), Mail: phoesy.theppavongsa1@gmail.com
  • Radtour über die Insel und dann weiter auf die Nachbarinsel Don Khon (hier auf der Brücke zum Sonnenuntergang ein Bier trinken!)
  • Delphine (am besten zum Sonnenuntergang) an der kambodschanischen Grenze (natürlich zusammen mit Jay) beobachten. Wir haben tatsächlich welche gesehen, allerdings war es unmöglich sie auf ein Foto zu bekommen
  • (kleiner) Wasserfall Tad Somphamit (Eintritt 35.000 Kip, ca. 3,50 Euro) auf Don Khon (selbstverständlich gemeinsam mit Jay oder auf eigene Faust mit dem Fahrrad). Wer möchte kann hier auch per Zipline über den Wasserfällen sausen. Hat Jay gemacht, als wir zusammen da waren, und er war vorher aufgeregt, wie ein kleines Kind
  • (großer) Wasserfall Khon-Phapheng, Eintritt 50.000 Kip (ca. 5 Euro)
  • von der Hängematte aus auf den Mekong blicken (was denn sonst?!)
  • Bootstouren auf dem Mekong machen. Einfach am Bootsanleger fragen, ob jemand, jemanden kennt … Für 100.000 Kip (ca. 10 Euro) tuckert man dann etwa 2 Stunden über den Mekong und kann sich an der extrem faszinierenden Flusslandschaft mit ihren eigensinnigen 4.000 Inseln erfreuen
  • Das gemächliche Inselleben genießen und viel Eiskaffee trinken
  • Essen: Die beliebtesten Restaurants auf Don Det sind Garden of Nang und Mama Leunh Restaurant. Wir waren allerdings ausschließlich im Kamfong Restaurant direkt am Bootsanleger essen. Mein Kind hatte direkt am ersten Tag einen Freund dort gefunden, dementsprechend durften wir nirgendwo anders essen. Das Essen ist super lecker, die Sitzgelegenheiten sooo gemütlich und der Blick auf den Fluss (ja, ja mal wieder) einfach wunder-, wunderschön.

Laos Don Det Unterkünfte

Die meisten Backpacker kommen auf Don Det an, ohne vorab eine Unterkunft zu buchen und suchen dann vor Ort. Das Angebot an einfachen Unterkünften ist groß. Wenn man sich selber auf die Suche begeben möchte, dann muss vorab eine wesentliche Entscheidung gefällt werden: Suche ich auf der sunrise Seite oder der sunset Seite? Ich persönlich habe das Angebot an Unterkünften auf der Seite des Sonnenuntergangs größer empfunden. Natürlich ist es auch extrem schön, von seiner eigenen Hängematte zuzusehen, wie der rosarote Ball im Mekong verschwindet …

  • Little Eden Hotel*: Auf Don Det ist es verdammt heiß, deswegen ist ein Pool natürlich super angenehm. Dieses Hotel nur ein paar Meter vom Bootsanleger entfernt (natürlich auf der sunset Seite) hat einen riesigen Pool, deswegen hatte ich mich auch für diese Unterkunft entschieden, die zu den teursten auf der Insel gehört, aber bei 30 Euro pro Nacht mit Frühstück kann man meiner Meinung nach auch nicht meckern. Also absolut empfehlenswert, obwohl der belgische Besitzer ein wenig gewöhnungsbedürftig ist
  • Golden Hotel Dondet: Auf Don Det gibt es bis jetzt nur zwei Unterkünfte mit Pool. Das Golden Hotel Dondet ist die zweite Unterkunft mit Pool und nur wenige Meter vom Little Eden Hotel entfernt. Wenn man sie miteinander vergleicht, bekommt man für etwas mehr Geld auch mehr Luxus. Zimmer fangen ab 30 Euro. Bungalow mit Flussblick kostet um die 50 Euro.

Individuelle Laos Reisen – kleine Insel bei Don Det im Mekong in Südlaos

Du möchtest durch Laos reisen? Praktische Tipps für einen Laos Urlaub

Puh, jetzt habe ich viiiieeel mehr zum Thema «Laos Reisen» geschrieben, als ich eigentlich ursprünglich vorhatte. Aber du siehst, ich bin immer noch total geflasht von unserer Laos Reise und habe dieses Land so sehr in mein Herz geschlossen, dass ich plane, bald wieder nach Laos zu reisen. Denn obwohl mein Kind und ich 30 Tage in Laos waren (das Visum also gänzlich ausgeschöpft), haben wir noch lange nicht alles gesehen. Bei meiner nächsten Laos Reise möchte ich gerne längere Zeit in den Bergen im Norden verbringen, wenn es geht den Moped Loop um Thakhek und im Bolaven Plateu unternehmen und mehr kleine Dörfer besuchen. Du siehst also, das völlig unterschätze Reiseziel in Südostasien Laos hat eine Menge zu bieten – und lohnt sich auf jeden Fall. Und falls du jetzt auch nach Laos reisen möchtest, gebe ich dir hier für deine Laos Reiseplanung noch ein paar handfeste, praktische Laos Tipps an die Hand.

Laos Visum: Brauche ich für Laos ein Visum?

Die Antwort lautet: Ja, du brauchst für Laos ein Touristenvisum, wenn du die deutsche Staatsbürgerschaft hast oder EU-Bürger, Nordamerikaner oder Australier bist. Reisende, die einen Reisepass aus der Schweiz, Russland, Japan oder Südkorea besitzen, benötigen kein Visum für Laos. Du hast zwei Möglichkeiten das reguläre 30-Tage Visa für Laos zu erhalten:

  • Entweder du beantragst es vorher bei einer laotischen Botschaft (Kosten 40 Euro, du benötigst zwei biometrische Fotos) oder
  • Du beantragst ein Laos Visum bei der Einreise, das sogenannte visa on arrival, welches du ganz unproblematisch an allen internationalen Flughäfen oder bei offiziellen Grenzübergängen erhältst (Kosten 30 US-$ + 1 $ Bearbeitungsgebühr, du benötigst 1 biometrisches Foto)

Ich habe gelesen, dass die laotische Regierung ab 2019 auch die Möglichkeit eines Laos E-Visas (elektronisches Visa) plant. Bis jetzt gibt es diese Möglichkeit allerdings noch nicht. Wie bereits geschrieben, ist das Beantragen eines Visas on arrival super easy und zudem auch noch günstiger, als wenn man das Visum bei der Botschaft Laos beantragt. Allerdings kann der Erhalt eines Visums bei Einreise in Laos auch etwas zeitintensiv sein.

Wer länger in Laos als 30 Tage bleiben möchte, kann sein Laos Touristenvisum problemlos in den großen Städten bis zu 90 Tage verlängern. Kosten: jeder Tag kostet dann 2 US-$.

Wann ist die beste Reisezeit für Laos?

In Laos geht die Trockenzeit in der Regel von Oktober bis Mai, allerdings ist es von März bis April in Laos besonders heiß und trocken. Vor allem, wenn du nach Laos mit Kindern reisen möchtest, solltest du diese sehr heißen Monate nach Möglichkeit meiden. Die beste Reisezeit für Laos ist von November bis Februar. Ab Mai bis Oktober beginnt dann die Regenzeit in Laos. Wie in vielen anderen Ländern auch in Südostasien bedeutet es nicht zwingend, dass es während der Regenzeit in Laos jeden Tag und ununterbrochen regnet. Oft regnet es nur ein paar Stunden und danach scheint wieder die Sonne. Da in Laos allerdings viele Straßen nicht geteert und im schlechten Zustand sind, ist die Gefahr groß, dass viele Straßen während der Regenzeit für ein paar Tage nicht passierbar sind. Dementsprechend kann das Rumreisen vor allem in der Regenzeit in Laos sehr schwierig werden.

Wie komme ich am besten nach Laos?

Viele Wege führen nach Laos. Noch gibt es von Deutschland aus keine Direktflüge nach Laos. Die meisten Fluggesellschaften bieten Flüge nach Laos (Vientiane oder Luang Prabang) mit Umstieg in Bangkok, Hanoi, Kuala Lumpur, Phuket etc. Es gibt aber natürlich auch die Möglichkeit, aus den Nachbarländern mit Bus oder Boot nach Laos zu fahren. Besonders beliebt ist die Route von Chiang Mai in Thailand nach Laos und dann mit dem Boot weiter nach Luang Prabang. Diese Fahrt soll wunderschön sein, dauert aber allerdings auch zwei Tage. Man kann aber auch von Bangkok aus entweder mit dem Nachtzug nach Ubon Ratchathani (es gibt auch sehr günstige Inlandsflüge dort hin) und dann mit dem Bus weiter nach Pakse in Südlaos. Es gibt auch direkte Busse von Kambodscha Phnom Penh oder Siem Reap nach Pakse, die etwas um die 13 Stunden benötigen. Wie bereits weiter oben geschrieben, bin ich mit einem Sleeperbus von Hanoi nach Luang Prabang (ca. 28 Stunden) gefahren. Es gibt auch Busse von Hanoi nach Vientiane (22 Stunden) … Und natürlich gibt es auch noch zig andere Möglichkeiten, wie man am besten nach Laos kommt.

Kann ich mit Kindern nach Laos reisen?

Auf jeden Fall kannst du mit deinen Kindern nach Laos reisen. Ich habe es schließlich mit meinem 3-jährigen Kind alleine auch gemacht – und es war ein wunderbares Abenteuer und super ENTSPANNT. Mein Kind und ich haben uns in Laos sehr wohl und willkommen gefühlt. Außerdem bietet das kleine unterschätze Land in Südostasien zahlreiche vielfältige Orte und Aktivitäten, die auch Kindern großen Spaß machen. Zum Thema «Laos mit Kindern» plane ich noch einen ausführlicheren Artikel.

Wie viel kostet eine Laos Reise?

Laos ist ein verhältnismäßig günstiges Reiseziel. Noch! Allerdings muss ich zugeben, dass ich vor meiner Laos Reise gedacht hatte, dass Laos noch etwas günstiger wäre und ungefähr auf dem Preisniveau von Myanmar wäre. Dem war allerdings nicht so. Im Vergleich ist Laos ein klein wenig teurer als Myanmar und vor allem das Essen ist in Laos etwas teurer als zum Beispiel in Vietnam. Anhand meiner Kreditkartenabrechnung habe ich für 30 Tage in Laos mit Kleinkind rund 700 Euro ausgegeben + 60 US-Dollar für unser Laos Visum, das bedeutet, dass ich durchschnittlich am Tag 25 Euro für zwei Personen ausgegeben habe. Da wir vor allem eine typische Laos Backpacking Reise gemacht haben, waren wir meistens ziemlich günstig unterwegs, haben allerdings dennoch jeden Tag in (einfachen) Straßenrestaurants gegessen und uns immer wieder etwas Schönes gegönnt. Ich plane in Kürze noch einen ausführlichen Artikel zum Thema «Kosten in Laos», in dem ich eine detaillierte Aufstellung unserer ganzen Kosten in Laos machen werde.

Laos Malaria: Wie hoch ist das Malaria-Risiko in Laos? Und Dengue?

Vor allem wenn Eltern darüber nachdenken, mit Kindern nach Laos zu reisen, spielt eine Frage eine ganz ENTSCHEIDENDE Rolle: Wie hoch ist das Malariarisiko in Laos. Und ich kann euch an dieser Stelle ein wenig beruhigen, denn das Malaria-Risiko im gesamten Land ist gering. Vientiane, die Hauptstadt Laos, gilt sogar als malariafrei. Vor einigen Jahrzehnten galt vor allem im Mekong in der Region der 4.000 Islands ein höheres Malariarisiko, allerdings hat man mir vor Ort erzählt, dass die letzte Malaria-Erkrankung dort mittlerweile sehr, sehr lange zurückliegt. Inwiefern das wirklich stimmt, kann ich nicht beurteilen, dementsprechend verweise ich an solchen Stellen, sich zur eigenen Sicherheit vorab Informationen im Tropeninstitut in Hamburg zu holen.

Auch die Gefahr von Dengue-Fieber ist in Laos gering. Dennoch sollte man in Laos auf einen ausreichenden Mückenschutz in Laos achten, das gilt natürlich auch insbesondere, wenn man mit Kindern reist.

Ist Laos ein sicheres Reiseziel?

Ja! Auf jeden Fall. Natürlich kann es vor allem in den Touristenhochburgen zu Taschendiebstählen oder kleinkriminellen Delikten kommen, aber dennoch gehört Laos zu den sicheren Reisezielen, wo man keine Angst haben muss, Opfer eines Gewaltverbrechens oder ständig über den Tisch gezogen zu werden.

Ist Laos als alleinreisende Frau sicher?

Die Antwort wird dich an dieser Stelle bestimmt nicht verwundern: Ich habe mich als alleinreisende Frau in Laos super sicher gefühlt – und auch auf meiner Laos Reise mit Kind habe ich mich keinen Augenblick bedroht oder gefährdet gefühlt. Natürlich sollte man vor allem als Frau, immer allgemeingültige Sicherheitsvorkehrungen (– die praktisch überall auf dieser Welt gelten) im Hinterkopf behalten, in prekären Situationen auf sein Bauchgefühl hören und vor allem um betrunkene Männer einen GANZ großen Bogen machen. Frauen in Laos sollten ebenfalls
darauf achten, sich nicht zu anzüglich zu kleiden, da das Land überwiegend sehr buddhistisch geprägt ist und kurze Röcke / Hosen oder Trägertops an den meisten Orten nicht gerne gesehen werden. Beim Besuch von Tempeln müssen die Knie und Schultern immer bedeckt sein!

Individuelle Laos Reisen – Sonnenuntergang über dem Mekong 4000 Inseln in Südlaos

Individuelle Laos Reisen – Vientiane alte Buddhastautue im Tempel Wat Si Sakt

Individuelle Laos Reisen – zwei Wasserbüffel im Fluss beim Wasserfall Tad Somphamit auf Don Khon

*Affiliate Links = Wenn du tatsächlich über diese Links eine Unterkunft buchen solltest, erhalte ich eine klitzekleine Provision. Ich freue mich dann also riesig – und für dich entstehen KEINE Mehrkosten.

 

Immer noch Fernweh? Hier findest du alle Reiseziele mit Kindern

Klicke auf das jeweilige Land & erhalte alle Infos

Alle Reiseziele auf einen Blick Placeholder
Alle Reiseziele auf einen Blick

Möchtest du mehr über mich erfahren? Wer ich bin? Was mich bewegt & inspiriert? Dann bitte HIER ENTLANG … Und sag’ Hallo auf Facebook, Instagram, Pinterest & Twitter.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 comments

  1. Comment by Mary

    Mary Reply Februar 18, 2019 at 3:42 pm

    Sehr schöne Liebeserklärung an Laos die ich nur unterschreiben kann! Fast alle eurer Orte haben wir auch schon besucht und hätten an vielen auch problemlos länger bleiben können! Nur die etwas lange Fahrt von Kong Lor nach Thakek auf dem gut ausgefüllten Pickup/Songthaew brauche ich kein zweites Mal… 😉 Aber auch das gehört ja zum Kennenlernen fremder Kulturen dazu!

    • Comment by Gabriela

      Gabriela Reply Februar 18, 2019 at 3:56 pm

      Oh ja, die war sehr heftig!!! Aber irgendwie auch unvergesslich – nicht nur wegen dem Gruppenkuscheln 😉 Herzliche Grüße Gabriela

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Go top
Ich benutze Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.