Der WELTBESTE Nudelsalat mit grünem Spargel

Mai 24, 2016

Dieser Artikel wurde aktualisiert am

1.000 Mal probiert und immer wieder von mir neu verfeinert. Und jetzt habe ich das perfekte Rezept. Und unsere Familie liebt diesen sommerlichen Nudelsalat mit grünem Spargel. Er ist schön leicht, da ich für das Dressing Saure Sahne, Rapsöl & Zitronensaft verwende. Und klar, dieser WELTBESTE Nudelsalat ist auch super fix zubereitet – denn innerhalb von maximal 25 Minuten steht er auf dem Tisch. Ob als Hauptgang oder fürs Picknick – bei uns im Haus ist er ruck zuck verdrückt (obwohl der Nudelsalat am nächsten Tag mindestens genauso gut schmeckt). Und nicht nur mein kleiner Chef liebt ihn, auch auf allen Grillpartys ist er gerade der absolute Hit – nicht nur bei den Kindern, sondern ebenso bei den großen Feinschmeckern.

Das Buch über unsere Reisen durch 22 Länder «Wie Buddha im Gegenwind». Hier LESEPROBE downloaden!

Zutaten (ca. 4 Personen)

500 g Spiralnudeln
1 Bund Frühlingszwiebeln
500 g Grüner Spargel
Rapsöl
5 EL Nudelwasser
1 Bund Radieschen
250 g Cherrytomaten
150 g Saure Sahne
½ Zitrone, Saft
4 EL Rapsöl
Brauner Zucker
Prise Salz
Kreuzkümmel gemahlen
Schnittlauch
Salz & Pfeffer auf dem Tisch

Nudelsalat mit grünem Spargel – so einfach geht´s:

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße & Grüne schräg in feine Ringe schneiden. Vom Grünen Spargel die Enden abschneiden und im unteren Drittel schälen. Spargel waschen und schräg in kleine Stücke schneiden. In einer mittleren Pfanne Rapsöl erhitzen, Frühlingszwiebeln kurz anbraten und dann den Spargel hinzugeben. Bei mittlerer Hitze etwa 7 Min braten. Zwischendurch vom Nudelwasser 5 EL zum Spargel geben.

Radieschen waschen und in kleine Stücke schneiden. Cherrytomaten halbieren. Fürs Dressing Saure Sahne, Zitronensaft & Rapsöl miteinander vermischen. Eine Prise Braunen Zucker, Salz und gemahlenen Kreuzkümmel hinzugeben und verrühren.

Nudeln abgießen. Cherrytomaten zum Spargel geben und ca. 1 Min mitbraten (achte darauf, dass die Tomaten nicht matschig werden). Pfanne vom Herd nehmen. Schnittlauch schneiden. Zum Schluss werden alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengt – dabei arbeite ich immer schichtweise. Also 1/3 von den Nudeln, Dressing, Radieschen, Spargel & Schnittlauch gründlich miteinander mischen und dann die nächste Schicht & nächste Schicht. Fertig ist mein heißgeliebter Nudelsalat. Wegen unserem kleinen Schleckermäulchen würzen Mami & Papi am Tisch nach, ansonsten kannst du natürlich auch schon vorher würzen.

 

Alternativ-Tipp: Wenn die Spargel-Saison vorbei ist, kannst du auch statt des grünen Spargels Zucchini verwenden. Schmeckt ebenfalls super lecker und harmoniert perfekt!

 

Nudelsalat mit gruenem Spargel 2

 

***Weitere Rezept-Empfehlungen:***

Quark-Dinkel-Brötchen für die ganze Familie

Pfannkuchen ohne Mehl und Zucker

Möchtest du mehr über mich erfahren? Wer ich bin? Was mich bewegt & inspiriert? Dann bitte HIER ENTLANG … Und sag’ Hallo auf Facebook, Instagram, Pinterest & Twitter.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

3 comments

  1. Pingback: Country-Pfanne mit Gemüse & Spargel

  2. Pingback: Saftige Himbeer-Vanille-Muffins mit Frischkäse

  3. Pingback: Schnelle Pasta mit Lachs & Erbsen

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Go top
Ich benutze Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.