(Anzeige) Wellness im Badezimmer. Mit DIY Kaffee-Maske, Reiswasser + Gewinnspiel: Badekristalle von Kneipp

September 26, 2018

Wie schön er auch war, jetzt ist er vorbei. Der Jahrhundertsommer! Welcher uns SEHR viel Sonnenschein und Freude geschenkt hat. Schade! Denn ich liebe den Sommer. Aber wenn ich ehrlich bin, mag ich den Herbst auch. Denn die Jahreszeit, in der die Temperaturen immer kälter und die Tage kürzer werden, bringt auch ihre Vorzüge. Endlich hat man wieder mehr Zeit für Dinge, die im Sommer zu kurz gekommen sind, wie zum Beispiel Wellness im eigenen Badezimmer, Tee trinken bei Kerzenschein oder eingekuschelt auf der Couch ein gutes Buch lesen. Es sind gerade diese Kleinigkeiten, die vor allem in unserem stressigen Mama-Alltag so wichtig sind. Denn sie helfen uns, wieder den Akku aufzuladen – und unsere eigene Mitte nicht zu verlieren. Deswegen habe ich mir auch dieses Jahr vorgenommen, mir einmal in der Woche einen entspannten Abend und ein kleines Wellness-Programm im Badezimmer zu gönnen.

DIY Beauty & natürliche Kosmetika

Wenn es um Wellness und Pflege geht, bin ich ein ganz großer Fan davon, einige Dinge wie Masken selberzumachen – und zusätzlich zu natürlichen Kosmetika wie Badekristalle zu greifen. Ich finde, der Mix macht es aus. Vor ein paar Monaten habe ich dir ja bereits mein selbstgemachtes Limetten-Zucker-Peeling (dieser Duft ist einfach zauberhaft!) und die erfrischende Quark-Gurken-Maske vorgestellt. Ich liebe diese beiden DIY-Beauty-Produkte! Doch natürlich experimentiere ich auch gerne und probiere dabei neue Dinge aus, wie zum Beispiel die selbstgemachte Kaffee-Maske und fermentiertes Reiswasser als Haarspülung. Wie die gemacht werden? Verrate ich dir gleich!

Wellness im Badezimmer mit einer selbstgemachten Kaffee-Maske und fermentiertem Reiswasser

DIY Beauty

Like it? Pin it!

Entspannte Beautymomente – mit den neuen Badekristallen von Kneipp

Denn vorher wollte ich dir noch eine tolle Produktneuheit vorstellen, die gerade ganz neu auf dem Markt ist: die Badekristalle von Kneipp mit natürlichen ätherischen Ölen in den Sorten #placetobe (Lotus & Weißer Tee), #läuftbeimir (Kakao & Vanille), #lockerbleiben (Hanf & Patchouli) – die du übrigens am Ende dieses Artikels AUCH GEWINNEN kannst. Das schöne ist, dass diese neuen Badekristalle von Kneipp, deren Verpackung an ein Handyformat erinnert, ohne tierische Bestandteile sind und einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz haben. Ein kleines, wohlduftendes Bade-Träumchen! Das natürlich super zu meiner selbstgemachten Maske & Reiswasser-Haarspülung passen.

Gestern Abend war es also soweit! Ich habe die Badewannen-Saison für dieses Jahr eröffnet. Was für eine Wohltat! Sowohl für den Körper als auch für die Sinne!

Wellness im Badezimmer – mit den neuen Badekristallen von Kneipp

Wellness im Badezimmer mit einer selbstgemachten Kaffee-Maske, ermentiertem Reiswasser und den neuen Badekristallen von Kneipp

Wellness im Badezimmer – mit den neuen Badekristallen von Kneipp

Wellness im Badezimmer – mit den neuen Badekristallen von Kneipp

DIY Reiswasser – für schöne Haare & Haut

Für meine kleine Beauty Me-Time in der Badewanne habe ich vorher fermentiertes Reiswasser zubereitet. Wusstest du, dass Reiswasser in Asien der absolute Beauty-Tipp sowohl für Haare als auch Haut ist? Ich habe diesen Tipp mal auf Bali bekommen und wollte ihn jetzt endlich mal selber ausprobieren. Und ich bin echt mega begeistert! Denn Reiswasser steckt voller Mineralien, Vitamine B und E und Antioxidantien, die für kräftiges Haar und reine Haut sorgen. Angeblich soll Reiswasser auch effektiv gegen Falten wirken. Ob das wirklich stimmt, kann ich nicht beurteilen, aber ich habe gelesen, dass Reiswasser das wertvolle B-Vitamin Inositol enthält, welches die Zellerneuerung und die Durchblutung fördert – und somit als natürliche Anti-Aging-Pflege dient.

Das Herstellen von fermentierten Reiswasser ist super einfach!

Entweder:

  1. du kochst ganz normal deinen Reis in reichlich Wasser und fängst das Kochwasser anschließend auf.
  2. Oder du entscheidest dich für die kalte Herstellung. Hierfür füllst du in einem sauberen Behälter 1 Tasse Reis und fügst die doppelte Menge Wasser hinzu. Jetzt musst du nur noch mindestens 30 Minuten abwarten und kannst ab und zu mal umrühren. Das Wasser ist anschließend trüb und leicht milchig und kann mithilfe eines Siebs in einem großen Glas aufgefangen werden. Tipp: Wer etwas mehr Zeit hat, lässt das Reiswasser länger fermentieren. Entweder du lässt es über Nacht stehen oder sogar noch länger. Das DIY Reiswasser sollte allerdings nicht länger als zwei Tage fermentieren. (Anschließend kannst du den Reis zum Kochen weiterverwenden.)

Das DIY Reiswasser kannst du jetzt als Haarspülung (nach dem Waschen einfach ins Haar massieren, kurz einwirken lassen und wieder ausspülen) oder als Gesichtstonikum (nach der Reinigung mit einem Wattebausch aufs Gesicht und Dekolleté auftragen) verwenden. Ich persönlich liebe diesen herrlichen Reisduft!

Tipp: Im Kühlschrank hält sich das selbstgemachte fermentierte Reiswasser 1-2 Wochen.

Wellness im Badezimmer mit fermentiertem Reiswasser

Wellness im Badezimmer mit fermentiertem Reiswasser

Wellness im Badezimmer mit fermentiertem Reiswasser

Selbstgemachte Kaffee-Maske

Als nächstes ist meine selbstgemachte Kaffee-Maske dran, die nicht nur so herrlich duftet, sondern die Haut auch samtig weich macht und zudem einen strahlenden Teint zaubert.

Auch hier ist die Herstellung der DIY Kaffee-Maske super einfach.

Zutaten:

2 EL Kaffeesatz
3 EL Heilerde
etwa 20-30 ml Kaffee
1 EL Honig
1 TL Olivenöl

Herstellung der homemade Kaffee-Maske:

Zuerst einen Kaffee kochen und den Kaffeesatz abkühlen lassen. In einem sauberen Gefäß Kaffeesatz mit Heilerde verrühren – und dann mit Kaffee, Honig & Olivenöl gründlich vermengen, bis eine cremige Paste entsteht. Bei Bedarf mehr Kaffee hinzufügen. Fertig!

Tipp: Im Kühlschrank hält sich die selbstgemachte Kaffee-Maske rund 2 Wochen.

Wellness im Badezimmer mit einer selbstgerechten Kaffee-Maske

Wellness im Badezimmer mit einer selbstgerechten Kaffee-Maske

Wellness im Badezimmer mit einer selbstgerechten Kaffee-Maske

Meine wohlverdiente Beauty Me-Time

Und jetzt kann es endlich losgehen! Mit der wohlverdienten Beauty Me-Time und meinem natürlichen Beautyprogramm. Das Badewasser läuft schon? Die neuen Badekristalle von Kneipp stehen bereit? Das fermentierte Reiswasser und die selbstgemachte Kaffee-Maske sind fertig? Na, prima. Dann kann es ja losgehen! Ich wünsche dir eine gute Erholung … !!!

Wellness im Badezimmer – mit den neuen Badekristallen von Kneipp

Wellness im Badezimmer – mit den neuen Badekristallen von Kneipp

Verlosung: Baden & Pflegen – gewinne jetzt ein 3-er Set der neuen Badekristalle von Kneipp

Jetzt bist du dran! Um dir Zeit für deine kleine Beauty Me-Time zu nehmen! Hierfür verlosen die Firma Kneipp und ich ein Set Badekristalle bestehend aus den drei neuen Sorten

  • #placetobe (Lotus & Weißer Tee)
  • #läuftbeimir (Kakao & Vanille)
  • #lockerbleiben (Hanf & Patchouli)

Was du dafür tun musst? Hinterlasse hier einen Kommentar oder schreibe mir eine Mail an mami.bloggt@yahoo.de – und erzähle mir, warum du dich extrem über den Gewinn freuen würdest oder verrate mir deinen absoluten Beauty-Tipp. Ich bin gespannt und drücke allen Teilnehmern ganz kräftig die Daumen.

Wellness im Badezimmer – mit den neuen Badekristallen von Kneipp

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Badekristalle von Kneipp

  • du musst 18 Jahre alt sein
  • in Deutschland, Österreich oder Schweiz wohnen
  • der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht
  • der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden
  • der Preis kann nicht getauscht oder übertragen werden

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 07.10.18 um 23.59 Uhr. Der glückliche Gewinner der Badekristalle von Kneipp wird am Folgetag per Losverfahren von meinem Sohn ermittelt und dann von mir per Mail kontaktiert. Der Gewinner erklärt sich bereit, dass ich seine Adresse ausschließlich für den Versand nutzen darf. Diese wird nicht gespeichert und nach dem Versand des Gewinns sofort gelöscht. Der Versand des Gewinns wird durch mich postalisch an die mir genannte Adresse erfolgen.

***Das GEWINNSPIEL IST BEENDET***

Wellness im Badezimmer mit einer selbstgemachten Kaffee-Maske, fermentiertem Reiswasser und den neuen Badekristallen von Kneipp

Wellness im Badezimmer – mit den neuen Badekristallen von Kneipp

***Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Kneipp entstanden und enthält dementsprechend Werbung. Dennoch spiegel er meine Meinung und Erfahrung wider.***

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

21 comments

  1. Comment by Emilie

    Emilie Reply September 26, 2018 at 9:13 am

    Die Kaffeemaske klingt super! Ich habe in letzer Zeit vermehrt über DIY Masken gelesen. So easy und ebenfalls mit guter Wirkung.
    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  2. Comment by Jürgen

    Jürgen Reply September 26, 2018 at 10:50 am

    Wellness im eigenen Bad finde ich immer sehr entspannend, und mit den tollen Tipps hier ist es bestimmt eine Bereicherung.

    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    Meine Frau würde sich am meisten über den Gewinn freuen, da Sie Wellness natürlich sehr gerne hat und sich mal Zeit für sich nicht, ich hätte aber auch nichts dagegen 🙂

  3. Comment by Sophie

    Sophie Reply September 26, 2018 at 2:57 pm

    Hallo,
    Ich bin auch ein absoluter DIY-Beauty-Fan! Als Körperpeeling nutze ich auch gerne ein Peeling aus Zucker. Deine Kaffeemaske klingt total toll und wird auch sicher nachgemacht! Nur mit dem Reiswasser kann ich mich noch nicht anfreuen. Vielleicht muss ich es einfach mal ausprobiert haben.

    Und weil ich ein Kneipp-Fan bin, nehme ich auch gerne am Gewinnspiel teil!

    Liebste Grüße,
    Sophie

  4. Comment by Julia

    Julia Reply September 26, 2018 at 3:39 pm

    Was für tolle Ideen! Gerade erst heute habe ich mir gedacht, dass ich mir eigentlich wieder mal eine Gesichtsmaske machen könnte. Aber ich habe mich gerade dazu entschlossen, dass Reiswasser auszuprobieren.

    Danke für den Tipp!

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  5. Comment by L♥ebe was ist

    L♥ebe was ist Reply September 26, 2018 at 4:23 pm

    so ein bissel Wellness im eigenen Badezimmer sollte man sich von Zeit zu Zeit wirklich gönnen!
    die neuen Kneipp-Produkte kannte ich bisher noch gar nicht – richtig genial, dass man das selber anrührt 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  6. Comment by Antje M.

    Antje M. Reply September 26, 2018 at 5:49 pm

    Hallo,
    ich nehme auch gerne am Gewinnspiel teil, da ich in einem Kneipp-Heilbad wohne und selbst sehr gerne kneippe. Natürlich dürfen in meinem Bad auch keine Kneipp-Produkte fehlen, diese neuen Badekristalle kenne ich noch nicht. Mein absoluter Beauty-Tipp ist Apfelessig in einem Glas mit Wasser vermischt, spüle ich mir damit oft die Haare.

  7. Comment by Who is Mocca?

    Who is Mocca? Reply September 26, 2018 at 6:45 pm

    Kneipp ist wirklich eine tolle Marke, die Produkte verwende ich auch sehr gerne. Hab mich jetzt auch für einen Naturkosmetik-Kurs angemeldet, wo wir dann auch Lippenpflege, Cremes und Co. selbst herstellen! 🙂 Mag sowas sehr gerne! Deine Kaffee-Maske probiere ich sehr gerne aus!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  8. Comment by Alice Christina

    Alice Christina Reply September 26, 2018 at 6:55 pm

    Ich liebe Beauty-DIY-Produkte 😀 Die Kaffee-Maske werde ich aufjedenfall probieren!

    Kneipp-Produkte find ich auch so toll! Ich mag die Badezusätze von Kneipp irrsinnig gerne, vor allem für die kälteren Tage. Die Badekristalle kannte ich bisher noch gar nicht. Werd ich mir aber auf alle Fälle noch holen! 😀

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com
    Alice Christina  auf Instagram

  9. Comment by Lisa

    Lisa Reply September 26, 2018 at 8:36 pm

    Manchmal muss man sich einfach ein bisschen Wellness gönnen. Ich mag Kneipp total gerne. Bisher kannte ich nur die Badeöle. Aber würde super gerne auch mal die Badekristalle probieren, die Sorten klingen nämlich echt toll!
    Lg Lisa

  10. Comment by Sina martin

    Sina martin Reply September 27, 2018 at 7:04 am

    Die Zeit für ein gemütliches Bad muss ich mir auch unbedingt mal wieder nehmen. da sind die Kneipp Produkte immer klasse. Das Handy Design find ich total cool und eine coole Geschenkidee für Teenies.

  11. Comment by Nadine

    Nadine Reply September 27, 2018 at 7:06 am

    Ich würde mich riesig über #läuftbeimir freuen (und eigentlich noch mehr über DEINE Kaffee-Maske, hihi). Ich würde mich sooooo freuen, weil es nie genug kurze Auszeiten geben kann für mich und so eine kleine Wellness-Behandlung ein hervorragender Grund dafür wäre!

  12. Comment by Anke

    Anke Reply September 27, 2018 at 7:23 am

    Wellness im pocketformat ist praktisch, für zuhause und zum mitnehmen.Zum selber nutzen oder zum verschenken, zaubert ein Lächeln auf das Gesicht….Hach das wäre einfach die perfekte Ergänzung zum schönen Herbst.

  13. Comment by Miriam

    Miriam Reply September 27, 2018 at 7:32 am

    Wow, das sind ja tolle Beautytipps! Das Reiswasser kannte ich noch gar nicht und die Kaffeemaske klingt toll !
    Ich selbst mache mir regelmäßig eine Joghurt-Honig Maske wenn ich mich in die Badewanne lege 🙂

    LG, Miriam

  14. Comment by Zhunami von den Bücher-Gurus

    Zhunami von den Bücher-Gurus Reply September 27, 2018 at 10:00 am

    Von mir gibt es keinen absoluten Beautytipp, ich versuche so stressfrei wie möglich zu leben, esse viel Obst und Gemüse und gehe raus in die Natur. Und natürlich sind heiße Vollbäder im Herbst und Winter ein absolutes Buch, am besten mit einem guten Buch. Da weiche ich dann schonmal ein paar Stunden ein. Die Badekristalle von Kneipp kenne ich schon, diese speziellen hier allerdings noch nicht. Daher wäre es natürlich völlig angemessen, wenn ich sie gewinnen. 😀

  15. Comment by Nadja

    Nadja Reply September 27, 2018 at 11:11 am

    Mir geht’s beim Thema Jahreszeiten wie dir. Den Herbst finde ich meist nicht so sexy. Das Einzige, was ich an grauen und regnerischen Tagen aber sehr gerne mache, ist Baden! Deshalb würde ich super gerne die neuen Badekristalle von Kneipp testen!

  16. Comment by Isa

    Isa Reply September 27, 2018 at 11:19 am

    Ich hätte die Badekristalle, um im Herbst endlich mal wieder entspannen zu können.

  17. Comment by Jessica

    Jessica Reply September 27, 2018 at 12:01 pm

    Oh ich vergesse immer wieder baden zu gehen, daher hab ich die Badewanne im Hotel am Wochenende dem Pool auch vorgezogen und mich in Lotus und weißem Tee entspannt.

    Ich trinke zwar gar keinen Kaffee aber ins Gesicht würde ich mir den total gerne schmieren….

  18. Comment by Karin

    Karin Reply September 27, 2018 at 1:38 pm

    Das hört sich wirklich toll an.
    Es gibt für mich nichts entspannenderes als ein langes und ausführliches Bad.
    Mit den Badekristallen würde es bestimmt noch schöner werden.

    LG

    Karin

  19. Comment by Julia

    Julia Reply September 27, 2018 at 3:31 pm

    Ich war schon ewig nicht mehr Baden, dabei habe ich das früher (vor Frieda) immer so gern gemacht 😍 die neuen Kneipp-Badekristalle machen total Lust auf Entspannung in der Wanne mit einem Buch!
    Ich würde voll gerne gewinnen.

  20. Comment by Eliane

    Eliane Reply September 30, 2018 at 8:30 am

    Jetzt für den Herbst passt das ja wunderbar! Ich nehme wirklich viel zu selten ein Bad. Würde dann auch die Badekristalle von Kneipp nehmen, die Bodylotion für danach mit Rosengeschmack hab ich schon. Würde also alles zueinander passen! Die Version mit Lotus klingt besonders toll, ich liebe diese Blüten! Da denke ich immer gleich an Urlaub in Südostasien. 😉 Lieben Dank fürs Gewinnspiel! Herzliche Grüsse, Eliane

  21. Pingback: Lippenpeeling DIY & natürliche Lippenpflege

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree

Go top
Ich benutze Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.