Meine Link-Lieblinge im Oktober

November 2, 2016

Was für ein trostloses Wetter heute. Willkommen im November! Und damit mich der Herbstblues nicht völlig überrumpelt, lasse ich den Oktober in puncto Blog-Highlights etwas Revue passieren – und halte meine persönlichen Lieblinge fest. Es wird mal wieder reiselustig, aber auch sehr mutig und super traurig …Trotzdem wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen meiner Link-Lieblinge im Oktober:

Träumst du auch schon seit sehr vielen Jahren, irgendwann die Polarlichter zu sehen? So erging es zumindest Christina vom Blog Rabaukenmami. Seit dem Walt Disney Film Bärenbrüder ist es ihr großer Traum, dieses faszinierende Lichtspektakel im hohen Norden zu bestaunen. Und da Träume dazu da sind, um irgendwann auch erlebt zu werden, setzt sich Christina mit ihrer Familie ins Flugzeug und fliegt nach Island. Doch vor Ort sagt die Wetterkarte, dass es mit den Polarlichtern sehr schlecht aussieht. Nur Regenwolken, soweit das Auge reicht. Doch manchmal muss man nur ganz fest an etwas glauben, damit es auch wirklich in Erfüllung geht … Ob Christina wirklich die Polarlichter zu sehen bekommt und wie gut ihre Fotos sind, könnt ihr in ihrem Artikel nachlesen. (Und ja, ich hatte regelrecht Gänsehaut und Pipi in den Augen…)

Alles steht auf Neuanfang. Zumindest bei Anna. Denn die 36-jährige Mama hat all ihren Mut zusammengefasst und sich für einen neuen, langen und steinigen Weg entschieden. Sie hat sich für ein Lehramtsstudium beworben und tatsächlich auch einen Platz bekommen. Jetzt ist Anna nicht nur Mama, sondern drückt neuerdings auch wieder die Schulbank und arbeitet zusätzlich auch noch halbtags. Die Entscheidung, diesen großen Schritt ins Ungewisse zu wagen, ist ihr nicht leichtgefallen. In ihrem Artikel Neuanfang könnt ihr auf ihrem Blog neverlookedsobeautiful nachlesen, wie sehr sie mit sich gehadert hat. Und trotz aller Zweifel, hat sie sich für ihren neuen Weg entschieden. Liebe Anna, ich ziehe mit ganz großer Hochachtung meinen Hut vor deinem Mut – und wünsche dir ganz viel Kraft, Durchhaltevermögen und Erfolg auf deinem neuen Weg als Blogger-Mama-Studentin.

Lange, lange habe ich darüber nachgedacht, ob ich wirklich den nächsten Artikel zu meinem Link-Liebling erklären soll. Denn er widmet sich einem sehr traurigen Thema und ich musste beim Lesen bitterlich weinen. Und auch wenn man solche Themen am liebsten nicht in sein Herz lassen möchte, finde ich diesen Beitrag sehr wichtig. Auf dem Blog Stadt Land Mama schreibt Julia in ihrem Gastbeitrag in wunderschönen Worten über ihre schwerste Entscheidung im Leben: der Spätabbruch in der 20. Woche ihres Sohnes. Diagnose: Monosomie 9 / Trisomie 14 … Sehr traurig, bewegend und dennoch voller Stärke & Mut.

Und damit ich dich jetzt nicht mit der Trauer alleine lassen, hier schnell noch mal einen Link-Liebling, der dich nach Dänemark entführt. Katja vom Blog Küstenkidsunterwegs zeigt dir, wie schön der Herbst im kleinen Fischerort Lökken sein kann. Ein lohnenswerter Spaziergang – finde ich …

Und zum guten Schluss natürlich – wie sollte es auch anders sein – meine eigenen Lieblinge auf Mami bloggt. Die Akropolis mit Kind auf dem Rücken war zwar mächtig anstrengend, regelrecht atem-beraubend, aber trotzdem wunderschön, vor allem der Ausblick von dort oben ist der Hammer (überzeuge dich selber). Und dann habe ich für dich noch eine kleine Reisegeschichte vom nicht-Verstehen und Verstehen, die ich mit meinem Sohn in Bulgarien erlebt habe.

das-buch_mami-bloggt-1-jahr

Das Buch zum Blog – jetzt hier kostenlos runterladen.

***Meine Lese-Empfehlung***

Meine Link-Lieblinge im September

Meine Link-Lieblinge im August

Was sind deine Link-Lieblinge aus dem Oktober. Poste sie hier als Kommentar – und schreibe gerne ein paar Wort dazu. Und ja, du darfst auch deine eigenen Links posten 😉 Oder möchtest du mir für den nächsten Monat einen Link-Liebling vorschlagen? Dann schreibe mir doch gerne eine Mail an mami.bloggt@yahoo.de – ich freue mich darauf.

Möchtest du mehr von mir erfahren? Wer ich bin, was mich bewegt & inspiriert? Dann bitte HIER ENTLANG … Und sag‘ Hallo auf Facebook, Instagram & Twitter.

Sharing is caring … 😉Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top