Alle Artikel in: Link-Lieblinge

Meine Link-Lieblinge im Oktober

Was für ein trostloses Wetter heute. Willkommen im November! Und damit mich der Herbstblues nicht völlig überrumpelt, lasse ich den Oktober in puncto Blog-Highlights etwas Revue passieren – und halte meine persönlichen Lieblinge fest. Es wird mal wieder reiselustig, aber auch sehr mutig und super traurig …Trotzdem wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen meiner Link-Lieblinge im Oktober: Träumst du auch schon seit sehr vielen Jahren, irgendwann die Polarlichter zu sehen? So erging es zumindest Christina vom Blog Rabaukenmami. Seit dem Walt Disney Film Bärenbrüder ist es ihr großer Traum, dieses faszinierende Lichtspektakel im hohen Norden zu bestaunen. Und da Träume dazu da sind, um irgendwann auch erlebt zu werden, setzt sich Christina mit ihrer Familie ins Flugzeug und fliegt nach Island. Doch vor Ort sagt die Wetterkarte, dass es mit den Polarlichtern sehr schlecht aussieht. Nur Regenwolken, soweit das Auge reicht. Doch manchmal muss man nur ganz fest an etwas glauben, damit es auch wirklich in Erfüllung geht … Ob Christina wirklich die Polarlichter zu sehen bekommt und wie gut ihre Fotos sind, könnt …

Meine Link-Lieblinge im September

Nachdem meine Link-Lieblinge im August so gut angekommen sind, geht´s gleich weiter mit meinen Lieblings-Artikeln von verschiedenen Eltern-Bloggern. Da ich noch heute Abend mit meinem kleinen Sohn verreise – sorry, das Reisefieber & der berüchtigte Fernwehvirus sind bei uns schon wieder ausgebrochen 😉 – gibt es meine Link-Lieblinge im September schon heute. Diesmal wird es inspirierend, leicht poetisch & sehnsuchtsvoll, definitiv auch politisch & pädagogisch sowieso … Arbeitenden Mütter: Warum auch unsere Kinder profitieren von Katharina vom Blog StadtLandFamilie hat mich mitten ins Herz getroffen. Und ja, dieser Artikel spricht mir aus der Seele – zu 100%. Denn auch ich vertrete die Meinung, dass das Kind nicht unbedingt der Nabel der Welt ist und auch mir ist während meiner Elternzeit die Decke auf den Kopf gefallen. Aus diesen Gründen habe ich mich –  genau wie Katharina – entschieden, frühzeitig wieder zu arbeiten. Katharina setzte bei ihrem 2. Kind sogar einen drauf und nahm ihren 2-wöchigen Nachwuchs einfach mit zu Terminen. Mit ihrem Artikel möchte sie ein Zeichen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf setzen. …

Meine Link-Lieblinge im August

Ich bin nicht nur leidenschaftliche Bloggerin, sondern ich lese auch leidenschaftlich gerne andere Blogs. Vorzugsweise abends im Bett bis tief in die Nacht oder auch schnell beim Kaffee & zwischendurch sowieso. Deswegen findest du hier ab sofort jeden Monat eine kleine Auswahl an meinen favoriten Link-Lieblingen. Die liebe Anna vom Blog neverlookedsobeautiful & ich teilen nicht nur einen ähnlichen Humor, sondern auch so einige Leidenschaften – und zwar nicht nur für bestimmte Namen 😉 Ich finde ihren Blog sehr inspirierend, unterhaltsam und manchmal irgendwie auch anmutig & poetisch … Im August hat mich ihr Artikel Eine Momentaufnahme – Im Hier und Jetzt sehr nachdenklich gestimmt. Anna entführt uns in ihr Fieberdelirium, in dem sie sich sämtlichen Ängsten und Ungewissheiten stellt. Es gleicht einem inneren Dialog mit den eigenen Dämonen. Und was kommt am Ende des Tunnels? Sie hört das Lachen und die Schritte ihrer Tochter und findet eine Antwort und ist um eine Erkenntnis reicher … Es gibt noch andere verrückte (Blogger-) Mamis, die mit ihrem Kind um die Welt reisen. So wie Melanie vom …