Familienwahnsinn

Articles from this Category

14 süße Phasen, die das Elternherz höherschlagen lassen

Mein Sohn ist jetzt fast zwei. Zweifelsohne, ein anstrengendes Alter. Denn er ist voll und ganz in seiner besten Phase angekommen: der berüchtigten Trotzphase. Die nicht umsonst, von vielen Eltern (und dem Rest der Umwelt) hochgradig gefürchtet wird. So auch bei uns zuhause. Mein Sohn schafft es, innerhalb der allerkürzesten Millisekunde von 0 auf 100 […]

Read more

Brief an mein früheres Ich. Oder: die nächste Runde auf dem Karussell

Wenn ich einen ehrlichen Brief an mein früheres Ich schreiben würde, wäre der Inhalt sehr niederschmetternd. Vor allem wenn ich ihn heute schreibe. Denn das Leben besteht nicht nur aus Sonnenschein, sondern auch aus tiefem Schatten. So ist es nun mal. Das Karussell des Lebens dreht kontinuierlich seine Runden und dabei geht es streckenweise hochhinaus […]

Read more

Mami bloggt feiert ersten Geburtstag

Der erste Geburtstag ist immer etwas ganz Besonderes. So ist es beim eigenen Kind – und selbstverständlich auch, wenn Mami ihren ersten Blog-Geburtstag feiert. Eine sehr gute Gelegenheit für ein paar (reflektierende) Worte … Die Geburtsstunde des heißgeliebten Babys Ist denn wirklich schon ein Jahr vergangen? Wie kann es sein? Wo sind die Tage geblieben? […]

Read more

Das Buch zum Blog: 1 Jahr Mami bloggt

Ich hatte es ja bereits angekündigt. Das ich pünktlich zu meinem ersten Blog-Geburtstag eine ganz besondere Überraschung plane. Hierfür habe ich Tag & Nacht gearbeitet. Und jetzt ist es vollbracht. Mein erstes Buch ist fertig: Mami bloggt – 1 Jahr zwischen alltäglichen Wahnsinn & fernen Reisen … Welches du ab sofort ohne wenn & aber […]

Read more

Was für eine wahnwitzige Idee!

Chili con carne. Zum Abendessen. Und das, wo ich weiß, dass mein 1,5-jähriger Sohn ausschließlich nur noch alleine essen möchte. Es gibt so einige Momente in meinem Leben, in denen ich nicht über die Konsequenzen nachdenke. Gestern war so ein Moment. Ich hatte einfach Lust, wieder Chili con carne zu essen. Gedacht, gekocht. Gut gelaunt […]

Read more

1,5 Jahre – der Zeit beim Wachsen zuschauen

18 Monate. 558 Tage. 13.392 Stunden. So lange bist du schon bei uns, mein kleiner Mann. Und ich kann nicht aufhören, mich zu wiederholen. Die Zeit mit dir scheint zu fliegen. Vor 1,5 Jahren kamst du in unser Leben, machst es seitdem um ein Vielfaches bunter, aufregender und teilweise auch stressiger. Doch egal wie anstrengend […]

Read more

Mamamaa – der kleine Zauber dieses Wortes

Ja. Zweifelsohne. Es liegt ein gewisser Zauber inne. Wenn dein Kind, das erste Mal Mama sagt. Dieses Gefühl ist unbeschreiblich schön. Und berührt jedes Mami-Herz, macht es butterweich und erfüllt uns mit wunderbaren Glücksgefühlen. So verhält es sich auch beim zweiten und dritten Mal, wenn das Kind Mama ruft … Doch spätestens beim 87 Mamamaa […]

Read more

Ein Blick hinter meine Foto-Kulisse

Ich habe nicht viel Zeit. Und oft muss alles ziemlich fix gehen. Würde irgendwann eine gute Fee vor meiner Tür stehen und mir 3 Wünsche erfüllen wollen – müsste ich nicht lang überlegen. Mehr Zeit für mich. Das wär´s. Denn hätte ich mehr Zeit, über die ich freiverfügen könnte, dann könnte ich unter anderem auch […]

Read more

12 Beweise, wie sehr sich mein Leben als Mama verändert hat

Zweifelsohne, seitdem ich Mama bin, hat sich mein Leben KOMPLETT geändert. Doch wie? Kurzes Innehalten. Und schon ist die (erschreckende) Erkenntnis da. SEHR!!! Hier mein Katalog an 12 neuen Attitüden, Eigenschaften, Begebenheiten, Errungenschaften & Marotten, die mein Leben wesentlich verändert haben: 1. Absolutes Chaos Ich liebe dieses Gefühl, wenn die Küche blitzeblank ist, das Badezimmer […]

Read more

15 liebenswerte Phasen (– die mich in den Wahnsinn treiben!)

Es ist nur eine Phase. Mein Mantra. Welches ich sicherlich 72 Mal täglich wiederhole. Stumm in meinem Kopf vor mich hersumme. Und dabei die tonale Gewichtung auf das kleine Wörtchen PHASE lege. Ja, ja, diese ulkigen, entzückenden & liebenswerten Phasen. Mein zweites Mantra, das gleich auf das erste folgt. Jedoch muss ich zugeben, dass ich […]

Read more

Wenn sich Minuten wie Stunden anfühlen & doch nur Sekunden vergangen sind

Gestern war so ein Tag. An dem die Zeit einfach nicht vergehen wollte. Nein. Sie wollte nicht nur vergehen. Sie schien sogar, stehenzubleiben. Ich war so hundemüde, dass ich hätte fast im Stehen einschlafen können. Ich fing an, die Minuten zu zählen. Bis mein Sohn ENDLICH ins Bett gehen würde. Blick auf die Uhr. Noch […]

Read more

Mami bloggt feiert halben Geburtstag

Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich neben meinem kleinen Sohn noch ein weiteres heißgeliebtes Baby habe. Meinen Blog. Dieser fordert von mir zwar extrem viel Pflege, Aufmerksamkeit & Zeit – aber das macht nichts. Denn ich blogge mit super viel Herzblut & mindestens doppelt so viel Leidenschaft und investiere hierfür sehr gerne nahezu jede […]

Read more

Herrlich am See die Ruhe genießen

Es war alles geplant. Und Mami sollte an diesem Tag endlich auch mal etwas Ruhe genießen. Aber erstens kommt es anders. Und zweitens als Mami denkt. Doch fange ich mal am Anfang der Geschichte an. Gestern holte ich meinen kleinen Sohn bei seiner Tagesmutter ab. Und weil das Wetter so schön war, wollte ich einen […]

Read more

Warum ich im Badezimmer heimlich Schokolade esse

Zweifelsohne. Es gibt besser Orte – als ausgerechnet im Badezimmer Schokolade zu essen. Und zum allen übel auch noch HEIMLICH. Aber glaube mir, ich würde auch lieber genüsslich meine Schokolade in der horizontalen Lage auf der Couch schnabulieren, als sie mir irgendwo in einer dunklen Ecke reinzustopfen. Ständig in der Angst, dass ER jede Mikrosekunde […]

Read more

Beweisführung: Veränderung der Definition vom maternalen Glück

Jede Mami kennt es. Die drastische Veränderung von Prioritäten im Dasein einer Mami – vor allem wenn der Nachwuchs noch klein ist. So verhält es sich auch mit der persönlichen Definition vom maternalen Glück. Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass auch hier eine gravierende Reformierung stattfindet und in den meisten Fällen auch unumgänglich ist. […]

Read more
Go top